Die Bettgeschichte


Der Geschäftsinhaber und Bettenspezialist Meinrad Dossenbach hat sich schon seit über 25 Jahren zum Ziel gemacht:

"Der Mensch soll gut schlafen!" Als er damals seinen kleinen Laden an der Schaffhauserstrasse in Zürich im Einmannbetrieb eröffnete, konnte er sich kaum vorstellen, dass die Erfolgsgeschichte schon einige Jahre später mitten in der City, beim Paradeplatz weiterging! Ab 1. Oktober 2016 geht die Geschichte nochmals in ein neues Kapitel und Herr Dossenbach schreibt die Bettgeschichte weiter, mit einem Neuanfang in einem schönen, neuen Ladenlokal! 

 

Herr Dossenbach ist als gelernter Polsterer, Innendekorateur und Stoffspezialist auch der richtige Mann wenn es um die perfekte Einrichtung, schöne Wände, Böden und Vorhänge geht!

Im neuen Laden an der Claridenstrasse 41, erwartet Sie ab 1. Oktober viel Neues und Überraschendes!

Genuss für Schlafgourmets


Zwei Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Schlaf. Dann regeneriert sich unser Körper, und unser Unterbewusstsein verarbeitet die täglichen Eindrücke und Prozesse. Leidet der Mensch unter chronischen Schlafstörungen, wirkt sich dies nachhaltig auf seine Gesundheit und Lebensqualität aus. Zu den kurzfristigen Folgen von Einschlaf- und Durchschlafstörungen zählen Müdigkeit, verringerte Leistungsfähigkeit, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Konzentrationsprobleme und Mühe bei der Organisation des täglichen Lebens. Die Langzeitfolgen sind gravierend: Wer an chronischen Schlafstörungen leidet, hat lange Zeit mit Depressionen, einem erhöhten Risiko für Herz- und Kreislauferkrankungen, Übergewicht und einem geschwächten Immunsystem zu kämpfen, was die Anfälligkeit für Infektionen erhöht.

Wenn als Auslöser für Schlafstörungen Stress, üppiges Abendessen, Lärm, Erkrankungen und sonstige «Schlafräuber» ausgeschlossen sind, sollte vielleicht die Qualität des eigenen Betts unter die Lupe genommen werden. Eine den persönlichen Schlafbedürfnissen angepasste Matratze ist von grosser Wichtigkeit. Eine falsche oder alte Matratze kann nämlich neben Schlafstörungen auch andere körperliche Beschwerden verursachen: Rückenschmerzen oder Verspannungen im Nacken sind erste Hinweise dafür, dass die Matratze den Körper nicht unterstützt und somit kaum der Erholung dient.

 

Ist die Zeit reif für ein neues Bettsystem, empfiehlt es sich, für die Wahl der richtigen Elemente wie Bettgestell, Lattenrost, Unterfederung, Matratze sowie Bettdecke und Kissen genügend Zeit und Geld zu investieren, damit die Schlafqualität gewährleistet ist. Man sollte sich dabei stets vor Augen halten, dass mit dem Kauf einer neuen Matratze in die Schlaf- und somit indirekt auch in die Lebensqualität der nächsten Jahre investiert wird.

Zuallererst gilt es, die persönlichen Schlafbedürfnisse herauszufinden. Je besser man seinen Körper, seine Schlafgewohnheiten und seine persönlichen Schlafvorlieben kennt, umso einfacher gestaltet sich der Bettenkauf.

 

Bei uns im Geschäft finden wir durch das persönliche Gespräch, unsere Beratung und dem Probeliegen, das für Sie ideale Bett oder die neue Matratze.

 

Was wir gerne tun!

Wie man sich bettet, so liegt man.....und so schläft man. Dabei hat man heutzutage die Qual der Wahl zwischen den verschiedensten Matratzen, Betten, Lattenrosten und Matratzenauflagen. Wir kennen die Vor- und Nachteile aller Bettsysteme und zeigen Ihnen in unserem Geschäft am Paradeplatz den Unterschied zwischen mechanischen und elektrisch verstellbaren Lattenrosten und Unterfederungen, Federkernmatratzen, Schaumstoffmatratzen, Latexmatratzen, Rosshaarmatratzen, Toppern und Boxspringbetten. Zusammen mit Ihnen finden wir heraus, was das Richtige für Sie ist. Dabei beraten wir Sie umfassend, kompetent und auf Wunsch sogar bei Ihnen zuhause.

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir täglich, damit Sie nachts gut schlafen.